eBTM 2.0

Universelle Heiz- und Kühllösung für Antriebsbatterien

Effiziente Thermomanagement Lösung in einer einzigen Box

Das Webasto eBTM ist eine eigenständige Thermomanagementeinheit für Antriebsbatterien. Sie gewährleistet die optimale Funktionsfähigkeit wassergekühlter Batteriepacks von elektrischen Nutzfahrzeugen und sorgt für die langfristige Bestleistung der Batteriezellen.

 

Es wird eine optimale Kühlung unter voller Auslastung der Batteriepacks und bei hohen Außentemperaturen gewährleistet

Es wird Wärme bei extrem kalten Umgebungsbedingungen geliefert

Es wird während der Ladephasen oder vor dem Betrieb die optimale Temperatur für die Batteriezellen erzeugt

Es wird die Temperatur während verschiedener Fahrphasen dynamisch angepasst

Vielseitig und für jede Anwendung geeignet

eBTM 2.0 ist eine präzise abgestimmte Systemlösung für leichte Nutzfahrzeuge, wie z.B. Busse, Lkw, Bau- und landwirtschaftliche Fahrzeuge.

Das System ist zudem leicht skalierbar: jeder Elektrofahrzeugtyp kann mit einer oder mehreren Batteriekühleinheiten ausgestattet werden.
 

Plug- & Play-Installation

Um die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten,  gibt es nur wenige Anschlussschnittstellen, die eine schnelle und einfache Installation und Inbetriebnahme ermöglichen

 

Kompakt, aber leistungsstark

Komponenten für Kühlmittel- und Heizkreisläufe, elektrische Wasserpumpen und Steuergeräte sind bereits im kompakten Gehäuse des eBTM enthalten.

 

Eine Vielzahl von möglichen Einbaupositionen

Durch die kompakte Bauweise und mehrere Befestigungspunkte ist eine flexible Installation möglich. Auf diese Weise kann das Gerät an jeder beliebigen Stelle montiert werden, z. B. auf Busdächern oder unter dem Chassis von Lkw oder leichten Nutzfahrzeugen.

 

Garantiert eine optimale Batterieleistung und verlängert die Lebensdauer

Die einwandfreie Funktion von Traktionsbatterien ist nur in engen Temperaturbereichen gewährleistet: Bei Kälte erreichen Batteriezellen nicht die gewünschte Leistung. Bei sehr hohen Umgebungstemperaturen könnte es in Batteriezellen zu einem chemischen Abbau durch Überhitzung kommen. 

Dank der Webasto eBTM 2.0 wird die jeweils vorherrschende Temperatur überwacht und ein Auslgleich zwischen Kühl- und Heizkreisläufen hergestellt.  Damit bleibt die Temperatur immer im optimalen Bereich. 
 

Zusätzliche Heizleistung für Winteranwendungen

Variante für kalte Witterungsbedingungen

Für Anwendungen, bei denen die Umgebungstemperatur unter 0 °C fallen kann, lässt sich das eBTM 2.0 mit den Webasto Hochspannungsheizungen HVH ausstatten.

Ein elektrischer Hochvoltheizer (HVH) ist das ideale Heizsystem für Plug-in-Hybride (PHEV) und batterieelektrische Fahrzeuge (BEV). Diese Heizer haben einen Wirkungsgrad von über 95% und wandeln Gleichstrom praktisch verlustfrei in Wärme um.

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns für einen persönlichen Termin.